Tipps und Infos rund um Niesky

Hinweise und Infos

Fahrbibliothek ab 02.06.2020 wieder auf Tour!

20.05.2020

Die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen machen es möglich, auch die Fahrbibliothek ab 02.06.2020 unter speziellen Auflagen wieder auf die Reise zu schicken.

Den neuen, aktualisierten Tourenplan finden Sie hier oder auf www.cwbz.de -> Fahrbibliothek -> Tourenplan.

Über den persönlichen Kontostand können unsere Kunden sich über die Homepage der Bibliothek , telefonisch oder per E-Mail informieren.  

Wer lange Wartezeiten vermeiden möchte, kann über die Homepage der CWB schon vor Besuch der Fahrbibliothek eine Auswahl treffen. Bestellungen können bis 3 Tage vor der entsprechenden Tour per E-Mail (fahrbibliothek@ku-weit.de) oder telefonisch (01735869578) unter Angabe der Bibliotheks-Ausweis-Nummer/Haltestelle aufgegeben werden. Die Medien werden dann zur Abholung in der Fahrbibliothek bereitgelegt.

Christian-Weise-Bibliothek, Zittau

Sturzprophylaxe: Informationen für Seniorinnen und Senioren

20.05.2020

Die Hälfte der älteren Menschen, die zu Hause leben, stürzen im häuslichen Wohnumfeld. Gerade jetzt, da Seniorinnen und Senioren viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen, sind Maßnahmen zur Vermeidung von Stürzen ein wichtiges Thema.

Um Seniorinnen und Senioren Hilfestellung für ein möglichst sicheres Wohnumfeld zu bieten, hat der Verband Pflegehilfe ein Informationsblatt mit fünf Tipps für ein unfallsicheres zu Hause erstellt.

Verband Pflegehilfe GmbH

Blutspende Niesky

14.05.2020

Der nächste DRK-Blutspendetermin findet voraussichtlich am 28. Mai 2020 im Gymnasium Bahnhofstraße von 15:00 bis 19:00 Uhr statt.

HAUS DER TAUSEND TEICHE öffnet am 19. Mai 2020

14.05.2020
Das Besucherinformationszentrum des UNESCO-Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide-und Teichlandschaft „HAUS DER TAUSEND TEICHE“ öffnet ab dem 19. Mai 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Gäste aus Nah und Fern. In Folge der Corona-Pandemie gelten besondere Hygienemaßnahmen und Einschränkungen für und während eines Besuchs. So kann das Besucherzentrum zunächst ausschließlich für den Besuch der Dauerausstellung geöffnet werden.
Die gesamte Pressemitteilung können Sie hier nachlesen!
Staatsbetrieb Sachsenforst

Wir denken an Euch auch in dieser schwierigen Zeit!

08.05.2020

Unsere Partnerstadt Holzgerlingen denkt auch in dieser schwierigen Zeit an Niesky. Lesen Sie die Worte des Bürgermeisters Ioannis Delakos hier.

Handwerkskammer Dresden informiert

28.04.2020

Hier finden Sie alle bisherigen Online Webinare der Handwerkskammer Dresden zum Thema Corona.

Presseinformationen und Forderungen der Handwerkskammer Dresden zum Thema Corona finden Sie hier

FV Eintracht Niesky WIR MIT EUCH - IHR MIT UNS!

27.04.2020

Am Freitag, den 1. Mai 2020 erfolgt um 15:00 Uhr der Anstoß zum virtuellen Kick

FV Eintracht Niesky vs FC Corona Covid-19.

Informationen zum Ticketerwerb finden Sie hier.

Richtlinie Sportförderung im Zusammenhang mit Corona

27.04.2020

Das Sächsische Staatsministerium des Innern (SMI) hat am 22.04.2020 die Richtlinie zur Förderung von Sportvereinen veröffentlicht, die auch am 22.04.2020 in Kraft getreten ist. Damit sollen insbesondere Sportvereine und Träger von Sport- und Sportleiterschulen unterstützt werden, die aufgrund der Corona-Maßnahmen Einnahmeausfälle oder Mehrausgaben zu tragen hatten bzw. haben. Vorgesehen ist sowohl ein nicht rückzahlbarer Zuschuss für Sportvereine als auch eine Unterstützung in Form eines zinslosen Liquiditätsdarlehns.

Weitere Informationen dazu sind auf der Internetseite des LSB abrufbar: Link.

Informationen zum Soforthilfe-Darlehen Sport sind auf der Internet-seite der SAB abrufbar: Link.

Generationen halten zusammen!

21.04.2020

Um Seniorinnen und Senioren während der Corona-Pandemie zu unterstützen, hat der Verband Pflegehilfe die Aktion „Generationen halten zusammen” ins Leben gerufen. Freiwillige Helferinnen und Helfer können sich für Nachbarschaftsdienste beim Verband Pflegehilfe kostenfrei registrieren. Die Pflegeberater stellen daraufhin den Kontakt zu Hilfsbedürftigen aus der Umgebung her.

Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch!

21.04.2020

Bundesweite DGB-Kampagne „Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch“ für mehr Respekt gegenüber den Beschäftigten im Dienste der Gesellschaft gestartet. Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier.

Hinweis an alle Einzelhändler

14.04.2020

Lokal online verkaufen und Zukunft sichern!  

Die anhaltende Situation der Ladenschließungen und der große Anklang unserer Hilfsaktion hat uns bewogen, unsere Unterstützungsaktion für den Einzelhandel bis zum 30. September dieses Jahres zu verlängern. Wir bieten weiterhin allen stationären Einzelhändlern in Deutschland an, sofort, ohne Fixkosten und ohne Risiko online auf Locamo.de zu verkaufen. Aus unserer ersten Informationsmail heraus kamen einige Fragen zurück, die wir ausführlich auf unserer Informationsseite www.locamo.info/umdenken beantworten. Insbesondere erreichten uns Fragen zu den Themen, was passiert wenn nicht gekündigt wird. Auch für Händler, die bereits einen Onlineshop betreiben lohnt es sich, Locamo als zusätzlichen Absatzkanal zu nutzen und so noch mehr potenzielle Kunden zu erreichen.

Unser Betreuungsteam unterstützt die Händler und beantwortet gerne alle Fragen unter :
         Tel.:        0751 76916-123 (werktags von  9.00 – 17.00 Uhr) 
         E-Mail:   Haendlerservice@locamo.de

Die Einstiegshürden sind durch unsere intensive Händlerbetreuung auch für Händler ohne online-Erfahrung enorm niedrig. Vor allem müssen die Unternehmer kein Geld in die Hand nehmen, um bei Locamo.de in den Onlineverkauf zu starten. Der Fernabsatz, insbesondere der Onlineverkauf, ist derzeit für viele Einzelhändler die einzige Möglichkeit, Kunden zu erreichen und so für dringend benötigte Umsätze zu sorgen. Zudem bietet die aktuelle Situation Einsteigern auch die Chance, sich jetzt mit dem Thema Online-Verkauf zu beschäftigen, um für die Zukunft gerüstet zu sein.  

Krisen bieten auch Chancen und erfordern pragmatische Lösungen!      

Helferinitiative „TEAM SACHSEN“  

09.04.2020

Das Team Sachsen ist eine Initiative der sächsischen Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die gemeinsame Koordinierungsstelle der sächsischen Hilfsorganisationen hat zusammen mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt die Initiative ins Leben gerufen, um in der aktuellen Krise rund um „COVID-19“ Hilfe aus der Bevölkerung zu steuern.

Ab sofort können nun auch individuelle Hilfegesuche von Privatpersonen an das TEAM SACHSEN gerichtet werden – ein Onlinetool bringt Hilfegesuch und Helfende vor Ort zusammen.  

Um Hilfe zu erhalten, ist zunächst eine Registrierung über die Webseite erforderlich: https://teamsachsen.de/start/formulare/hilfegesuch.html  

Das TEAM SACHSEN ist weiterhin über folgenden Kontakt zu erreichen:  

E-Mail: ich-brauche-hilfe@teamsachsen.de

Telefon:   0351 4678 150  

Der ZWON informiert über Fahrplanänderungen

31.03.2020

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise kommt es auf den Strecken Dresden – Görlitz (RE 1 und RB 60) und Dresden – Zittau (RE 2 und RB 61) ab 5. April 2020 zu Fahrplanänderungen.

Hier erfahren Sie mehr darüber!    

Empfehlungen für pflegende Angehörige

26.03.2020

Das neuartige Coronavirus stellt vor allem für unsere älteren Mitmenschen eine große Gefahr dar. Viele pflegende Angehörige sind deshalb verunsichert. Aus diesem Grund hat der Verband für Pflegehilfe ein Informationsblatt mit Verhalts- und Hygieneempfehlungen für die häusliche Versorgung herausgegeben.

Sachsen hilft sofort

24.03.2020

Mit dem Soforthilfe-Darlehen werden Einzelunternehmer (Solo-Selbstständige), Kleinstunternehmer und Freiberufler unterstützt, die aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus mit unverschuldeten Umsatzrückgängen konfrontiert sind.

Die Antragsstellung kann ab Montag, 23. März 2020, bei der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank (SAB) erfolgen. (Merkblatt)

Ehrenamt

Es gibt zahlreiche Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren oder an bürgerschaftlichem Engagement interessiert sind und zugleich eine Vielzahl von Vereinen, Organisationen und Initiativen, die Engagierte suchen.
Nachfolgender Link führt Sie auf die Internetseite der sächsischen Staatsregierung und hält zahlreiche Informationen und Tipps zum Thema bürgerschaftliches Engagement bereit.

www.ehrenamt.sachsen.de