Lassen Sie sich einladen zum Nieskyer Weihnachtsmarkt 2019

Lesen Sie hier das Programm!

MITTEILUNG des Regiebetriebes Abfallwirtschaft

Ab der ersten Dezemberwoche 2019 wird der Norden des Landkreises Görlitz mit Gelben Tonnen ausgestattet. Die Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft mbH (NEG), als Vertragspartner der Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, kann keinen konkreten Zeitplan für die Behältergestellung in den einzelnen Gemeinden und Städten bekannt geben. Bei reibungslosem Ablauf sollte die Lieferung an jedes Grundstück zum Jahreswechsel abgeschlossen sein.  
Der Regiebetrieb Abfallwirtschaft bittet die Grundstückseigentümer die bereitgestellten Tonnen zeitnah aus dem Verkehrsraum zu entfernen. Für Grundstücke, die bereits mit einer Gelben Tonne ausgestattet sind, ändert sich nichts. Sollten Verzögerungen bis in die ersten Januarwochen 2020 auftreten, nutzten Sie bitte bis dahin Gelbe Säcke zur Entsorgung von Leichtverpackungen.  

Landratsamt Görlitz, Regiebetrieb Abfallwirtschaft 
Muskauer Straße 51 
02906 Niesky
Tel.: 03588 261 716 Fax: 03588 261-750
E-Mail: info@aw-goerlitz.de www.kreis-goerlitz.de  

Eissaison 2019/2020 im Nieskyer Eisstadion

Schlittschuh laufen - Eishockey spielen - Eisstock schießen - Eisdisco - Eishockey-Spiele erleben und mitfiebern

Die Eissaison 2019/2020 im Nieskyer Eisstadion ist bereits im vollen Gange. 

Freies Laufen findet freitags bis sonntags, an Feiertagen und in den Ferien statt. Außerhalb dieser Zeit besteht die Möglichkeit, die Eisfläche zu mieten. Verfügbare Zeiten finden Sie im Belegungsplan

Wir freuen uns auf viele eislaufbegeisterte Gäste!  

Forum Arbeitsrecht  

Änderungen die Sie kennen sollten    

Wenn sich im Arbeitsrecht etwas ändert, sind Unternehmen gefordert. Im November widmen wir uns wieder der sich ständig wandelnden Rechtsprechung im Arbeitsrecht. Dieter Merz, renommierter Fachanwalt für Arbeitsrecht von der Kanzlei Merz & Stöhr aus Dresden, wird aktuelle Themen der Gesetzgebung anhand praxisnaher Beispiele und aus der aktuellen Rechtsprechung zum Arbeitsrecht ausführlich erläutern und einen Ausblick zu Neuerungen im kommenden Jahr geben. Dieter Merz ist ausgewiesener Experte im Bereich Arbeitsrecht und  betreut das Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, insbesondere Unternehmensverkäufe und -nachfolgen.
Zudem stehen Themen wie Arbeitszeiterfassung und das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz auf der Agenda.  
Das Forum Arbeitsrecht findet am 25.11.2019, von 15.00 bis 18.00 Uhr, in der IHK-Geschäftsstelle Görlitz und am 28.11.2019,  von 15.00 bis 18.00 Uhr, im E-Werk der Stadtwerke Weißwasser statt.
Interessierte Unternehmer können sich bis zum 14.11.2019 im Internet unter www.dresden.ihk.de/D102164 anmelden.        

Ihr Ansprechpartner
Matthias Hoyer
Telefon: 03581 4212-31
E-Mail: hoyer.matthias@dresden.ihk.de    

Das neue Führungszeugnis

Das Bundesamt für Justiz erteilt jährlich rund 4,5 Millionen Führungszeugnisse. Zur Verbesserung des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit wurde das Layout des Führungszeugnisses geändert.

Was ist neu?

1.   Die auffälligste Neuerung betrifft das weiße Adressfeld. Es wurde deutlich vergrößert.

2.  Die Personaldaten finden Sie ab jetzt immer oben rechts neben dem Adressfeld. Ebenfalls neu ist die Bezeichnung dieser Daten auf Deutsch, Englisch
     und Französisch.

3.  Enthält das Führungszeugnis keine Eintragung, wird auch diese Information dreisprachig aufgeführt.

Was noch?

Die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister wurde in gleicher Weise neu gestaltet.

Alle Informationen sowie das Online-Portal finden Sie hier:

Familienfreizeit-Kalender

für die Region Weißwasser und Niesky mit ausgewählten Veranstaltungen aus dem gesamten Landkreis Görlitz

   September-Dezember 2019

Information  - Änderung des Sächsischen Gaststättengesetzes (SächsGastG)  

Wir möchten Sie davon in Kenntnis setzen, dass der Empfang jeder Anzeige für ein vorübergehendes Gaststättengewerbes aus besonderem Anlass, gemäß § 2 Abs. 2 SächsGastG durch die Gemeinde, auf Grund einer Gesetzesänderung, ab sofort  zu bestätigen ist. Dafür werden Gebühren gemäß Sächsischen Verwaltungskostengesetz, lfd. Nr. 42, Tarifstelle 2 in Höhe von 20,00 EURO erhoben, für eingetragene Vereine in Höhe von 10,00 EURO.  

Simone Sturm, Sachgebietsleiterin Ordnung/Sicherheit     

Baugrundstücke

Die Angebote zu aktuellen Baugrundstücken finden Sie    hier